Radiologie / DVT

Radiologie / DVT

Modernste radiologische Geräte der Firma Sirona (Siemens) ermöglichen seit 2017 Aufnahmen vom neuesten Stand der digitalen Röntgentechnik (siehe „Informationen“).

Vom digitalen Einzelzahnfilm über die hochauflösende Panoramaschichtaufnahme, bis hin zum dreidimensionalen DVT (Digitale VolumenTomographie), können alle aktuellen Aufnahmetechniken für eine detaillierte Befunderhebung angefertigt werden.

Dr. Iris Sonneborn und Dr. Michael Tapella verfügen über die DVT-Röntgenqualifikation, welche über die Kenntnisse der normalen zahnärztlichen Anforderungen bei der Röntgenanwendung hinausgeht. Beide haben das Zertifikat über die Fachkunde im Strahlenschutz für die Digitale Volumentomographie (DVT). Langjährige Berufserfahrung und ein jederzeit möglicher konsiliarischer Kompetenzaustausch mit drei erfahrenen Zahnärzten in der Praxis gewährleisten eine bestmögliche fachkundige Befundung bei der radiologischen Auswertung.


Zahnarzt Bonn - Dr. Iris Sonneborn & Dr. Michael Tapella - Dr. Iris Sonneborn & Dr. Michael Tapella in BonnZahnarzt Bonn - Dr. Iris Sonneborn & Dr. Michael Tapella - Dr. Iris Sonneborn & Dr. Michael Tapella in BonnZahnarzt Bonn - Dr. Iris Sonneborn & Dr. Michael Tapella - Dr. Iris Sonneborn & Dr. Michael Tapella in Bonn